Zithertag Tirol - April 2018
Bild
ZET
    Bild
Zitherinos
    Bild
ZitherMinis
    Bild
Zitherlunch
   

Dass vor genau 200 Jahren der Innsbrucker Musikverein gegründet wurde, aus dem in weiterer Folge das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI), das Tiroler Landeskonservatorium und die Musikschule der Stadt Innsbruck entstanden sind, verschaffte dem Zithertag Tirol 2018 eine Einladung in die Räumlichkeiten der Innsbrucker Musikschule. In Jubeljahren werden Großveranstaltungen vermehrt geschätzt, und dass sich der Zithertag zu einem der größeren Events entwickelt hat, liegt auf der Hand. An die hundert Zitheristi - Zitherschüler und Zitherlehrer - bevölkerten die edlen Räume des ehemaligen Ursulinenklosters mitten in der Innsbrucker Innenstadt, Musikschuldirektor Wolfram Rosenberger stellte alle Säle und Foyers für die Orchesterproben und die umfangreiche Ausstellung zur Verfügung. Novität war die Aufteilung in drei (bislang zwei) Gruppen. So gab es neben den Zitherinos (Leitung Manfred Mingler) und dem ZET-ZitherEnsembleTirol (Leitung Gernot Niederfriniger und Harald Oberlechner) diesmal auch ein Orchester der ganz jungen, die ZitherMinis (Leitung Monika Prantl). Alle probten vormittags und nachmittags intensiv an den Stücken, die sie bereits seit einigen Wochen im Rahmen ihres regulären Unterrichts kennengelernt hatten. ZitherMinis und Zitherinos erhielten außerdem Percussionunterricht (Leitung Heike Wegscheider). Mittags gabs im »lunch & more« kulinarische Stärkung plus musikalische Unterhaltung (Jazz mit Daren & Daylen Thimm, Fabian Eicke und Harald Oberlechner), und beim frühabendlichen Konzert wurden neben einzelnen solistischen Beiträgen und der Mitwirkung einer Saitenspielgruppe (Leitung Monika Prantl) alle Orchesterstücke (Alte Musik bis Jazziges) und Percussionbeiträge souverän und überzeugend vorgetragen: Eine für die kurze Probenzeit erstaunliche Leistung aller Mitwirkenden, Lehrenden und Leitenden. (ij 2018)

Samstag, 21. April 2018
9.30 - 18.00 Uhr
Innsbruck, städtische Musikschule

Zithertag Tirol 2018

Orchester-Workshop - für junge Zitheristi aus NordOstSüdtirol
Manfred Mingler, Gernot Niederfriniger, Harald Oberlechner und Monika Prantl - OrchesterLeitung
Heike Wegscheider - PercussionWorkshop

10.00 - 17.00 Uhr: Ausstellung (Zithern, Noten und Zubehör)
Zitherbau Kleitsch, Mürnseer, Schandl, Wünsche, Ziegler, Tischebau Schrettle, Musikverlag Richard Grünwald

13.30 Uhr: Zitherlunch, »lunch & more« (Innsbruck, Hörtnaglpassage)
mit Daylen Thimm & Fabian Eicke & Harald Oberlechner

17.00 Uhr: Konzert Junge Zitheristi
im Ursulinensaal (Eingang Hof)
Orchester (ZitherMinis, Zitherinos und ZET ZitherEnsembleTirol)
und weitere junge Ensembles und Solisten

Eine Veranstaltung des Tiroler Landesmusikschulwerkes in Kooperation mit der Musikschule der Stadt Innsbruck, dem Tiroler Landeskonservatorium und dem Verein zither.tirol

KonzertProgramm

 

zurück